DER NEUE BLICK AUFS MEER

Der neue Blick aufs Meer

24 Stunden Kunst, Kreativität und Kommunikations

 

 

Themen/Termine Pavillon 2021

 

Ende März bis Mitte April                                       50 popige Ostereier

                                                                                     mit dem friesischen      

                                                                                     Gruß   Frööligen puask

 

Ende April bis Ende Mai                                           Föhr ist nicht nur ein Wort 

                                                                                       50 farbige Wortspiele, in denen der Buchstabe F - stellvertretend   für Föhr – bildnerisches und grafisches Stilmittel   wird. Und da könnte man schon ganz schön “Dada“ werden, oder?

 

Ende Mai bis Ende Juni                                             Flossen hoch !           

                                              Die Fischflosse/Fischsilhouette als bildnerisches und grafisches Ausdrucksmittel in der zeitgenössischen Kunst

 

Ende Juni bis Ende Juli                                              Kann man Kunst erklären? Künstler können und erklären das. Kommunikation über den QRCode.

 

Ende Juli bis Ende August                                        Föhr wird Blauort

                                                                                      Spielerische Erinnerungen an den französischen Künstler Yves Klein Projektidee via www.blauort.de mit einer gedachten/virtuellen  Rundreise an 12 Orte auf Föhr

 

Ende August bis Ende September                           50 farbige Silhouetten

                                                                                       von Föhr ergeben eine neue Sicht auf Mehr!

 

Ende September bis Ende Oktober                        Glaube-Liebe-Hoffnung

                                                                                       Das Bild des Walfängers in der zeitgenössischen Kunst. 50 popige Figuren einer Seefahrersilhouette beenden den neuen Blick aufs Meer.

 

30./31.10. 12.00-18.00                                            TATORTE KUNST in Wiesbadens Galerie- und Atelierszene. Eventuelle zeitgleiche Teilnahme (angefragt an das Kuratorenteam in Wiesbaden) mit Liveschalte und kommunikativer Berichterstattung über FB/WhattsApp oder Webcam als „Kreativer Außenposten“ von Föhr aus. Arbeitstitel Art prêt-à-porter – Kunst von der Stange. Während der Abschlussparty können die Arbeiten über den Walfänger, die neben der Präsentation in den Scheiben auch auf Kleiderbügeln hängen, direkt mitgenommen werden. Die Reihe Kunst/Kultur im Pavillon am Sandwall in Wyk auf Föhr ist damit vorerst beendet.

 

                                                                                  Sollte das Projekt unter Corona-Bedingungen einigermaßen positiv abgelaufen sein, könnte man für die dunkle Jahreszeit noch zwei Themen in den Fokus der Realsierbarkeit stellen.

 

November                                                                   Schattenspiele                                          mit Scherenschnitten als Hommage auf

                                                     Hans Christian Andersen

 

 

Dezember                                                                    Arbeitstitel:

                                                                                      1000 Weihnachtskugeln.            Jeder Föhrer Einwohner stellt mir eine Weihnachtskugel zur Verfügung, die ich alle als große Welle im Pavillon installieren werde. Die Welle wird mit indirektem/direktem Licht gezielt beleuchtet und mit einem Ventilator behutsam!!! in Bewegung gehalten. Ziel/Denkmodell: Erinnerung an Tausende von Seeleuten, die auch zu Weihnachten auf Schiffen auf den Weltmeeren unterwegs sind, um „just in time“ uns zu beliefern. Auch mit Weihnachtskugeln.

 

 

Wer zu diesen Zeitfenster auf Föhr weilt,

kann gerne mal vorbeischauen. Grundsätzlich

heißt es aber auch :                                                   Änderungen vorbehalten.

 

 

 

www.kunsteins.de

ATELIER  K U N S T E I N S Strandstrasse 8

25938 Nieblum/Föhr

Kontakt

+49 151 750 89281

oder

pan[at]kunsteins.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Andreas Petzold #KUNSTEINS 2021