ART´S BIRTHDAY

 

 

Kunst kann eine herausragende Bedeutung für die Gesellschaft haben. Sie spiegelt gesellschaftliche Normen, Haltungen und Sichtweisen. Sie bietet Reibungsfläche zur gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit. Sie erzeugt Bilder, die Visionen ermöglichen und damit die Welt auch immer wieder aus einer anderen Perspektive sichtbar machen. Aber es gibt kein gängiges Modell einer Erzählung, was Kunst ist, was Kunst kann, was Kunst soll oder Kunst darf!

 

Gerade deswegen ist das doch einmal ein Grund, ihr zu gratulieren. Zumindest zum Geburtstag. (Art´s Birthday) am 17.01.2024 wird sie 1.000.061 Jahre alt.

 

Bei dem Tag handelt es sich um den 1963 vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou willkürlich auf seinen eigenen Geburtstag festgelegten Geburtstag der Kunst. Diesen legte er somit auf den 17. Januar fest und, zwar genau eine Million Jahre vor 1963. Der als Hommage an die Kunst gegründete Aktionstag soll die Präsenz der Kunst im täglichen Leben würdigen. Für die Arbeiten Fillou´s ist ein humoristischer Blick auf Kunst, Leben und Gesellschaft kennzeichnend. Der Tag wird jährlich zelebriert und findet weltweit Anhänger.

 

Ziel des Art's Birthday ist es, der Kunst über ein immerwährendes Netzwerk mittels Post, Fax, E-Mail, Internet oder Radio sowie auf jede andere erdenkliche Weise als Geschenk zu überbringen. Absolut jeder Mensch weltweit soll an diesem Aktionstag Geschenke versenden und empfangen beziehungsweise austauschen. Für ihn war der Tag ein Feiertag. Seine Glückwünsche zum Art's Birthday signierte der Künstler mit seinem Namen und dem Zusatz: "Geboren 999.963 n.K .(nach der Kunst)".

 

Robert Filliou feierte den selbst erfundenen Tag bis zu seinem Tod am 02.12.1987.

Beiden alles Gute!

 

https://www.artwiki.fr/robert-filliou/

Druckversion | Sitemap
© Andreas Petzold #KUNSTEINS 2023